Erfahrungsbericht 1

tarot-mondHallo,
mir wurde Ende 2006 zum ersten Mal vorhergesagt, dass mein Herzensmann sich aus seiner langjährigen Ehe trennen und mit mir in eine Beziehung gehen würde.
Seit damals geht es mir wie vermutlich ganz vielen: Immer mal wieder fragte ich bei diversen Hellsehern und Kartenlegern nach, immer wieder die gleiche Aussage: Ja, es wird (oftmals unter Hinweis auf Schicksal, Karma oder Dualseelen). Getan hat sich in all den Jahren null komma nichts .
Obwohl ich mittlerweile sogar den Schritt nach vorne gewagt und mit ihm Tacheles geredet habe: Keine Änderung!
Der neueste Stand der Dinge ist folgender: Seine Frau soll nun einen Liebhaber haben, sie soll nun diejenige sein die die Trennung ins Rollen bringt.
So langsam wird in mir der Verdacht immer stärker dass sich die Prophezeiungen vor allem auf eines stützen: die Wünsche, Hoffnungen und auch Ängste in unserem Unterbewusstsein!
Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht, ist bei irgend jemandem etwas ENTSCHEIDENDES wirklich eingetroffen (z.B. eine Trennung, die rational betrachtet absolut unwahrscheinlich erscheint, siehe Statistiken )

Related Post

Categories: Betroffene Berichten

Die FrauIn Kürze erscheint mein Buch

"Die Frau in seinem Schatten"

.. und was das Gesetz der Anziehung damit zu tun hat

Aus dem Tagebuch einer Geliebten

Erhalte schon vorab kostenlose Leseproben

Die ersten 100 Abonennten erhalten das Ebook zum Vorzugspreis von 99 Cent

Exclusiv hier im Newsletter